Css Einstellungen der Grafik

Css Manager

Die grundlegenden Einstellungen des CSS werden mit Css Dateien programmiert.

Ab der Version 1.1.7 implementiert die Software einen Css Assembler mit dem Css Dateien geschrieben werden können. Der Assembler wird über eine grafische Schnittstelle programmiert und ausgeführt. Diese Schnittstelle, mit den davon kontrollierten Programmen, bezeichnet der Text als 'Css Manager'. Die erzeugten Css Regelungen und Dateien bezeichnet der Text als 'Generisches Css'.

Css ManagerAbb.01-0028

Das generische Css wird mit höchster Priorität in die Dokumente eingebunden. Alle anderen, mit gleichnamigen Selektoren eingebundene, CSS Regeln werden davon überschrieben.

Das Werkzeug besteht im Kern aus einem Editor Formular, das die Steuerelemente bereitstellt, mit denen der Anwender die Zusammenstellung der Css Eigenschaften kontrolliert.

Die Anzahl der Einstellungsmöglichkeiten ist, durch die möglichen Kombinationen, sehr umfangreich und ohne zusätzliche Kenntnis der HTML Struktur der erzeugten Dokumente unverständlich.

Deshalb belässt es der Text bei ersten Eindrücken, die sich aus Abb.01-0028 und 01-0029 ergeben. Informationen zu der HTML Struktur der LIVESITE Dokumente sind in dem Abschnitt 'Das Produkt des Contentparsers' zu finden.

Css Manager AnsichtAbb.01-0029